Herzlich willkommen auf der offiziellen Homepage der Fraktion der FREIEN WÄHLER Koblenz!

 

Wir freuen uns, Sie hier begrüßen zu dürfen. Bei uns steht Politik im Dienste der Bürgerinnen und Bürger im Mittelpunkt. Wir setzen uns mit Herz und Verstand für die Belange unserer Stadt Koblenz ein.

Unsere Präsenz im Koblenzer Stadtrat und in den verschiedenen Ausschüssen ermöglicht es uns, aktiv an der Gestaltung unserer Stadt mitzuwirken. Wir vertreten Ihre Interessen und setzen uns für eine lebenswerte und zukunftsorientierte Stadt Koblenz ein.

Die FREIE WÄHLER Koblenz sind nah am Bürger. Wir hören zu, nehmen Ihre Anliegen ernst und arbeiten hart daran, Lösungen zu finden, die Ihrer und unserer Stadt zugutekommen. Transparenz und Bürgernähe sind für uns selbstverständlich. Auf unserer Homepage finden Sie Informationen über unsere aktuellen Projekte und politischen Aktivitäten.

Gerne können Sie Kontakt zu uns aufnehmen. Wir sind offen für den Dialog und stehen Ihnen für Fragen, Anregungen oder Kritik zur Verfügung. Denn Ihre Meinung ist uns wichtig. Gemeinsam gestalten wir die Zukunft unserer Stadt Koblenz.

Entdecken Sie auf unserer Homepage, wie wir uns für Koblenz engagieren, welche Themen uns bewegen und wie Sie Teil unserer Gemeinschaft werden können. Wir laden Sie herzlich ein, sich zu informieren und mit uns in Kontakt zu treten. Denn die FREIE WÄHLER Koblenz sind die Stimme der Bürger, und gemeinsam können wir viel bewegen. Willkommen bei uns!

Wer soll Cannabis-Gesetz gewissenhaft kontrollieren?

Wer soll Cannabis-Gesetz gewissenhaft kontrollieren?

Zuständigkeitsverordnung des Landes will kommunalen Vollzugsdienst der Verbandsgemeinden und Städte in die Pflicht nehmen das Cannabis-Gesetz zu kontrollieren MAYEN-KOBLENZ. Das Cannabis-Gesetz der Bundesregierung erlaubt seit 1. April 2024 den Cannabis-Konsum in...

Stadtarchiv neu denken – Zweckbau auf der grünen Wiese prüfen

Stadtarchiv neu denken – Zweckbau auf der grünen Wiese prüfen

Kostensteigerung auf 1,8 Millionen Euro bestätigt Zweifel der FREIE WÄHLER-Ratsfraktion an Sinnhaftigkeit des geplanten Standortes im Kulturbau KOBLENZ. Das Stadtarchiv in seiner derzeitigen Form in der „Alte Burg“ ist keine Lösung für die Zukunft des städtischen...

Jacqueline-Diffring-Platz für die Hüterin der Moderne

Jacqueline-Diffring-Platz für die Hüterin der Moderne

FREIE WÄHLER beantragen einen Platz oder eine Straße nach der 1920 in Koblenz geborenen Künstlerin zu benennen KOBLENZ/CHÂTEAUNEUF-GRASSE. Als im Jahr 1920 Ilse Pollak in die bekannte Koblenzer Textilhändlerfamilie als letztgeborenes Kind kam, konnte noch niemand...

Kein Aprilscherz: Wasserstoff ohne Strategie

Kein Aprilscherz: Wasserstoff ohne Strategie

FREIE WÄHLER erhalten Antwort der Stadtverwaltung zur Schließung der ersten Wasserstofftankstelle in Rheinland-Pfalz KOBLENZ/MAINZ. Was wie ein schlechter Aprilscherz anmutete, ist nun umgesetzt: Seit dem 1. April 2024 ist die erste und bislang einzige...

Wasserstofftankstelle am Autohof erhalten

Wasserstofftankstelle am Autohof erhalten

FREIE WÄHLER irritiert über kurzfristige Ankündigung der H²-Mobility GmbH – Wefelscheid: „Schließung zum 1. April ist wohl ein schlechter Scherz“ KOBLENZ/MAINZ. Der Energieträger Wasserstoff soll in der Mobilität der Zukunft ebenfalls eine Rolle spielen. Bundesweit...

Abgelehnte Asylbewerber rasch abschieben

Abgelehnte Asylbewerber rasch abschieben

FREIE WÄHLER fragten im Ausschuss für Ordnung und Sicherheit nach der Ausländerbehörde der Stadtverwaltung Koblenz KOBLENZ/MAINZ. Als kreisfreie Stadt hat Koblenz sich um die Abschiebung abgelehnter Asylbewerber zu kümmern. Hierzu stellte die FREIE WÄHLER-Ratsfraktion...

Gemeinsam waren FREIE WÄHLER auch beim „Dreck-weg-Tag“

Gemeinsam waren FREIE WÄHLER auch beim „Dreck-weg-Tag“

Saubere Heimat bedeutet auch Sicherheit für die Bürger Für FREIE WÄHLER ist es seit Jahren eine Selbstverständlichkeit beim "Dreck weg Tag" mit anzupacken. Dieses Mal trafen sie sich in Güls und Metternich zum Aufräumen. Gemeinsam mit den Ratsmitgliedern Christian...

Koblenz investiert weiter in Katastrophenschutz

Koblenz investiert weiter in Katastrophenschutz

FREIE WÄHLER Koblenz informierten sich bei den Floriansjüngern in der Feuerwehrwache 1 über die Zukunft des Brand- und Katastrophenschutz am Eck KOBLENZ. Schon lange vor der verheerenden Flutkatastrophe im Ahrtal 2021 hatte der Stadtrat in Koblenz sich intensiv mit...

Beirat für Migration und Integration

Unsere Mitglieder im  Beirat für Migration und Integration sind :

Pasquale Sicilia

Edina Strikovic